Benutzerverwaltung

Hier finden Sie Erklärungen und Videos über die Benutzerverwaltung in FP Sign.

 

Nutzer manuell anlegen

Um neue Nutzer in FP Sign anzulegen besuchen sie die Administration unter
https://admin.fp-sign.com

Melden Sie sich mit Ihren FP Sign Anmeldedaten an.

Über das Menü können Sie die Benutzerübersicht einsehen. Hier sehen Sie die Anzahl der maximal verfügbaren und verbrauchten Lizenzen.

Unter Neuen Nutzer erstellen können Sie einen neuen Benutzer anlegen.
Füllen Sie dafür die vorgesehenen Felder.

Anschließend bestimmen Sie die Rollen, die dieser Benutzer erhalten soll.

Die Rolle Admin benötigen Sie, um

  • Die Administration zu nutzen
  • Gesamtanzahl aller Workflows einzusehen
  • Benutzer anzulegen, zu verwalten oder zu sperren
  • Änderungen an Mailtexten vorzunehmen
  • Änderungen an generellen
  • Unternehmenseinstellungen vorzunehmen
  • Vertragsdetails zu verwalten
    • Dies ist nur möglich, sofern Sie eine Ihren Vertrag über eine Onlinebestellung bei uns abgeschlossen haben.

Die Rolle Workflow Creator benötigen Sie, um eine Signaturanfrage zu erstellen und zu versenden. Außerdem wird diese Rolle für die Nutzung der Signaturdienste (eigene Signatur) benötigt.

Diese Rolle verbraucht eine Lizenz.

Nutzer ohne Workflow Creator können sich anmelden und nur Anfragen beantworten, die Sie von Anderen erhalten. Das bedeutet, für das Gegenzeichnen verbraucht ein Benutzer ohne Workflow Creator keine Lizenz.

Drücken Sie abschließend auf Erstellen.

Sie erhalten eine Fehlermeldung? Z.B. "Benutzer bereits in einem anderen Mandanten angelegt". Das bedeutet das dass der Nutzer FP Sign bereits genutzt und sich registriert hat. Wenden Sie sich an support@fp-sign.com,  um diese Nutzer in ihren FP Sign Mandanten zu verschieben.

 

Nutzer per CSV importieren

Um neue Nutzer in FP Sign per CSV-Datei anzulegen, besuchen sie die Administration unter
https://admin.fp-sign.com

Melden Sie sich mit Ihren FP Sign Anmeldedaten an.

Öffnen Sie über das Menü "Benutzer importieren".

Die CSV-Datei muss

  • Keine Zeile mit der Überschrift enthalten
  • Nach folgendem Schema aufgebaut sein:
    E-Mail-Adresse;Vorname;Nachname;Mobilfunknummer
  • UTF-8 codiert sein

 

Hier sehen Sie die Anzahl der maximal verfügbaren und verbrauchten Lizenzen.

Unter Neuen Nutzer erstellen können Sie einen neuen Benutzer anlegen.
Füllen Sie dafür die vorgesehenen Felder.

Anschließend bestimmen Sie die Rollen, die dieser Benutzer erhalten soll.

Die Rolle Admin benötigen Sie, um

  • Die Administration zu nutzen
  • Gesamtanzahl aller Workflows einzusehen
  • Benutzer anzulegen, zu verwalten oder zu sperren
  • Änderungen an Mailtexten vorzunehmen
  • Änderungen an generellen
  • Unternehmenseinstellungen vorzunehmen
  • Vertragsdetails zu verwalten
    • Dies ist nur möglich, sofern Sie eine Ihren Vertrag über eine Onlinebestellung bei uns abgeschlossen haben.

Die Rolle Workflow Creator benötigen Sie, um eine Signaturanfrage zu erstellen und zu versenden. Außerdem wird diese Rolle für die Nutzung der Signaturdienste (eigene Signatur) benötigt.

Diese Rolle verbraucht eine Lizenz.

Nutzer ohne Workflow Creator können sich anmelden und nur Anfragen beantworten, die Sie von Anderen erhalten. Das bedeutet, für das Gegenzeichnen verbraucht ein Benutzer ohne Workflow Creator keine Lizenz.

Drücken Sie abschließend auf Erstellen.

Sie erhalten eine Fehlermeldung? Z.B. "Benutzer bereits in einem anderen Mandanten angelegt". Das bedeutet das dass der Nutzer FP Sign bereits genutzt und sich registriert hat. Wenden Sie sich an support@fp-sign.com,  um diese Nutzer in ihren FP Sign Mandanten zu verschieben.

 

Rechte verwalten

Um Rechte von Nutzern in FP Sign zu verwalten, besuchen sie die Administration unter
https://admin.fp-sign.com

Melden Sie sich mit Ihren FP Sign Anmeldedaten an.

Öffnen Sie über das Menü die Benutzerübersicht.

In der Benutzerübersicht können Sie:

  • Rechte verwalten
  • User sperren
  • Registrierungsmails neu versenden
  • Anzahl der bearbeiteten Vorgänge prüfen

Die Rolle bzw. das Recht Admin benötigen Sie, um

  • Die Administration zu nutzen
  • Gesamtanzahl aller Workflows einzusehen
  • Benutzer anzulegen, zu verwalten oder zu sperren
  • Änderungen an Mailtexten vorzunehmen
  • Änderungen an generellen
  • Unternehmenseinstellungen vorzunehmen
  • Vertragsdetails zu verwalten
    • Dies ist nur möglich, sofern Sie eine Ihren Vertrag über eine Onlinebestellung bei uns abgeschlossen haben.

Die Rolle Workflow Creator benötigen Sie, um

  • eine Signaturanfrage zu erstellen und zu versenden
  • Für die Nutzung der FP Sign Signaturdienste (eigene Signatur)
  • 1 Workflow Creator verbraucht eine Lizenz

Nutzer ohne Workflow Creator können sich anmelden und nur Anfragen beantworten, die Sie von Anderen erhalten. Das bedeutet, für das Gegenzeichnen verbraucht ein Benutzer ohne Workflow Creator keine Lizenz.

Sie wollen Nutzer löschen, weil diese bspw. das Unternehmen verlassen haben? Nehmen Sie zunächst einmal als Administrator die Sperrung innerhalb der Benutzerübersicht vor. Wenden Sie sich anschließend an support@fp-sign.com. Unser Support prüft, ob es bei dem Benutzer offene und abgeschlossene Vorgänge gibt, hält ggfs. Rücksprache mit Ihnen und nimmt anschließend die Kontolöschung vor.